Lokalsport

Handball Eppelheim bezahlt Lehrgeld / Ketsch „in der Spur“

Erste Euphorie gedämpft

Archivartikel

Nach dem Frühstart in den höheren Handball-Spielklassen nimmt jetzt auf badischer und lokaler Ebene bei Jugendlichen und Aktiven der Spielbetrieb immer mehr Fahrt auf. Dabei mussten erste Teams schon Rückschläge verdauen oder wurden in ihrer Euphorie gedämpft, andere sehen sich top vorbereitet auf einem guten Weg.

Enttäuscht waren jedenfalls die Verbandsliga-Handballerinnen der HSG St.

...

Sie sehen 22% der insgesamt 1797 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional