Lokalsport

3. Handball-Liga Maximilian Herb steht zwischen den Pfosten / Gegen Nußloch setzte der A-Jugendliche besondere Akzente / Lob an Coach Michael Braun

Erster Ausflug als Baby führte in die Sporthalle

„Ausgerechnet ein Nußlocher“ war nach dem Drittliga-Derby zwischen der SG Nußloch und der HG Oftersheim/Schwetzingen (HG gewann 25:23) auf der SGN-Homepage zu lesen. Damit gemeint war Maximilian Herb. Der A-Jugend-Handball-Torwart war mit daran beteiligt, eine verrückte Begegnung am Ende zugunsten seines Vereins zu drehen.

Maximilian Herb war beim 18:19 (42.) eingewechselt worden und

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2595 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel