Lokalsport

Jugend-Handball-Bundesliga HG spielt beim Dritten 31:31

Erstes Remis in der Fremde

Archivartikel

Die A-Jugend-Bundesliga-Handballer der HG Oftersheim/Schwetzingen trotzten dem Dritten der Weststaffel, der HSG Dutenhofen/Münchholzhausen, mit 31:31 (20:14) ein Remis ab. Es war der erste Auswärtspunkt der Kurpfälzer. Dabei mussten sie auf einen ihrer Spielmacher, Lukas Wolf, verzichten, der in der HG II in der Landesliga eingesetzt wurde, sowie auf Kreisläufer Linus Klink (verletzt). Ergänzt

...
Sie sehen 23% der insgesamt 1742 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel