Lokalsport

Radsport Rennteam des RSV Kurpfalz Schwetzingen ist erfolgreich in die neue Saison gestartet / Fahrer unterstützen Kinderhospiz Sterntaler

Es soll nicht die letzte Punktlandung bleiben

Archivartikel

Es ist ein kühler Sonntagnachmittag im pfälzischen Göllheim. Der Himmel ist trüb und wenige Regentropfen fallen hier und da herab. Doch einem ist diese ungemütliche Atmosphäre völlig egal: Stefan Schäufle steht nach 60 aufreibenden Kilometern Radrennen auf dem Podest und strahlt in die Menge. "Eine Punktlandung", verkündet er freudig. Seine Teamkollegen beglückwünschen ihn für seine an diesem

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3603 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional