Lokalsport

Turnen DJK Hockenheim Richtung Bezirksliga unterwegs

Etappenziel erreicht

Beim letzten Vorrundenkampf ließen die DJK-Turnerinnen in der Bezirksklasse keine Punkte liegen und setzten sich mit 150,25 Punkten gegen die Mannschaften des TV 1900 Oberhausen (147,25 Punkte) und der TSG Weinheim (145,05 Punkte) durch – Platz eins nach der Vorrunde war damit erreicht.

Beste Einzelturnerinnen waren die Hockenheimerinnen Julia Beidinger auf Platz eins mit 51 Punkten und Vivien Weixler mit 50,45 Punkten auf dem zweiten Platz. „Ich glaube fest an euch“, hatte DJK-Trainerin Anna-Lena Nerz beispielsweise motivierende Worte für ihre Schützlinge vor dem anstehenden Balkenturnen parat, ehe Julia Beidinger (13,15), Greta Brennecke (13,10), Vivien Weixler (13,05) und Laura Merker (13) sichere und fehlerfreie Übungen zeigten.

Am Samstag, 6. Juli, findet in Waldhof der gemeinsame Rückrundenkampf statt, wobei sich die beiden erstplatzierten Mannschaften für den Aufstiegskampf am Samstag, 20. Juli, in Donaueschingen für die Bezirksliga qualifizieren. zg/ska

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional