Lokalsport

2. Fußball-Bundesliga SV Sandhausen vor Duell in Regensburg / Trio mit Tim Kister, Aleksandr Zhirov und Alexander Rossipal von muskulären Problemen geplagt

Fast die ganze Abwehr droht auszufallen

Archivartikel

Das wäre ein bitterer Zeitpunkt. Gerade erst hat der SV Sandhausen in der 2. Fußball-Bundesliga beim 4:0 gegen den 1. FC Heidenheim zum ersten Mal seit dem 2. Oktober 2020 (1:0 gegen den FC St. Pauli) kein Gegentor kassiert und nun droht fast die gesamte Hintermannschaft auszufallen. Für die Partie am Sonntag beim SSV Jahn Regensburg (Spielbeginn: 13.30 Uhr) stehen hinter den Einsätzen von

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3331 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional