Lokalsport

Motorsport: Brühler bei der deutschen Automobil-Slalom-Meisterschaft auf dem Flugplatz in Bitburg erfolgreich

Faulhaber freut sich über Vizetitel

Archivartikel

Spannender hätte es die Elite der "Hütchenflitzer" bei den Endläufen zur deutschen Automobil-Slalommeisterschaft in Bitburg nicht machen können. Zehn Piloten hatten nach 16 Vorläufen berechtigte Chancen auf den Titel, den sich mit zwei souveränen Vorstellungen der 23-jährige Bielefelder Lars Heisel auf einem Opel Kadett C Coupé in der verbesserten Zwei-Liter-Klasse sicherte. Dahinter gab es

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3554 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional