Lokalsport

2. Fußball-Bundesliga SVS erklärt Spieler für unverkäuflich

Förster für VfB interessant

Archivartikel

Philipp Förster vom Fußball-Zweitligisten SV Sandhausen soll nach Informationen des Fachmagazins „Kicker“ das Interesse von Bundesligaabsteiger VfB Stuttgart geweckt haben. VfB-Sportdirektor Sven Mislintat sagte im Trainingslager in St. Gallen, man wolle nur noch Feinjustierungen am Kader vornehmen. Dennoch sollen die Stuttgarter ein Auge auf Förster geworfen haben. Schon kurz nach dem

...

Sie sehen 22% der insgesamt 1822 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional