Lokalsport

Sportkegeln: Plankstadt im badischen Pokal erst im Finale geschlagen

Frei Holz unterliegt im Schlusspaar

Archivartikel

Im badischen Sportkegler-Pokal erreichte Verbandsligist Frei Holz Plankstadt den zweiten Platz und musste sich nur im Finale der KSG Ettlingen beugen.

Im Halbfinale schlugen die Plankstadter Landesligist Fidelio Karlsruhe mit 5468:5339. Frei Holz erlaubte es sich sogar, drei Akteure aus der zweiten Mannschaft zum Einsatz zu bringen. Beim Spiel über sechs Bahnen gab's dann die positive

...
Sie sehen 38% der insgesamt 1048 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel