Lokalsport

Handball-Verbandsliga TV Eppelheim gewinnt 23:17 in Malsch

„Fuchsbau“ geplündert

Archivartikel

Die Reblandhalle in Malsch war für den TV Eppelheim nicht immer ein gutes Pflaster, zu sehr wusste es um die Kampfkraft der dortigen „Füchse“. Doch die waren diesmal doch sehr geschwächt, wichtige Spieler fehlten, so dass Handball-Verbandsligist der TVE einen sicheren 23:17 (8:14)-Erfolg einfuhr.

Dabei lief es am Anfang überhaupt nicht rund für die Gäste (5:3), die Wurfqualität war

...

Sie sehen 27% der insgesamt 1456 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional