Lokalsport

Ringen: Oberligist Reilingen wahrt durch 19:14-Erfolg im Derby gegen Kirrlach die Chance auf den Aufstieg / Ungefährdeter ASV-Sieg

Für den AV ist immer noch alles möglich

Archivartikel

Die Vorrunde in den nordbadischen Ligen ist gestern abgeschlossen worden. Als Halbzeitmeister in der Oberliga stand bereits die RSL Sandhofen/Lampertheim fest, die allerdings nur mit Mühe die Hürde beim KSV Berghausen (21:18) überwand. Einziger Verfolger bleibt der AV Reilingen, der das immer wieder brisante Derby gegen den KSV Kirrlach mit 19:14 gewann.

AV Reilingen - KSV Kirrlach ...
Sie sehen 20% der insgesamt 2035 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional