Lokalsport

Frauen-Handball Ketscher Junior-Bären möchten in Kandel Abstiegsgefahr bannen / Gastgeber steigen freiwillig in Pfalzliga ab

Für Fuladdjusch nicht zuletzt eine Sache des Kopfes

Archivartikel

In der Drittliga-Begegnung der Ketscher Junior-Bären in Kandel (Samstag, 18 Uhr) kann erneut als eine Partie bezeichnet werden, in der nur ein Sieg zählen sollte. Der Pfälzer TSV rangiert einen Zähler hinter den Handballerinnen aus Ketsch. Mit einem Erfolg könnte die Abstiegsgefahr schon fast restlos gebannt werden – zumal der Konkurrenz schwere Partien bevorstehen.

Da das

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3169 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional