Lokalsport

Fußball-Landesliga FV Brühl gewinnt zu Hause dank des Treffers seine Kapitäns mit 1:0 (0:0) gegen die SG Wiesenbach

Gabauer hämmert Ball unter die Latte

Archivartikel

Die Fußball-Landesliga-Elf des FV Brühl bleibt auch nach dem zweiten Spieltag ohne Gegentor. Gegen die SG Wiesenbach landete die Mannschaft von Trainer Volker Zimmermann gestern Nachmittag einen 1:0 (0:0)-Sieg. In einem über weite Strecken ausgeglichenen Spiel war das Glück allerdings auch auf Brühler Seite.

Die erste Gelegenheit hatte Brühls Roman Gabauer in der 19. Minute. Seinen

...
Sie sehen 26% der insgesamt 1496 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel