Lokalsport

Tischtennis-Bezirksmeisterschaft Noah Paul Trede gewinnt Turnier bei der Jugend und in der Königsklasse / Ketscher Doppel Nagurski und Wollenweber erfolgreich

Gegen das Supertalent hat niemand eine Chance

Archivartikel

226 Teilnehmer starteten am Wochenende bei den Bezirksmeisterschaften des Bezirks Heidelberg in Schwetzingen. In insgesamt 32 Konkurrenzen wurden die neuen Titelträger gesucht. Ausrichter waren wie im Vorjahr die TTG Oftersheim und der TTC Ketsch, die sich die Organisation in bewährter Weise teilten. Während sich das Team um Björn Strugies (TTC Ketsch) für einen reibungslosen und

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3171 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional