Lokalsport

3. Handball-Liga Max Barthelmeß von der HG Oftersheim/Schwetzingen setzt gegen Groß-Bieberau/Modau auf Zuschauerunterstützung

„Gegner auf keinen Fall unterschätzen“

Archivartikel

Die letzten beiden Spieltage bis zum Abschluss der Vorrunde in der Oststaffel der 3. Handball-Liga haben Spitzenreiter Eisenach den satten Vorsprung von nunmehr acht Punkten auf den nächsten Verfolger, die SG Nußloch, eingebracht. Dahinter reihen sich die anderen Teams dicht gedrängt bis Rang zwölf aufeinanderfolgend auf. In diesem breiten mittleren Bereich ist auch die HG

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2814 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional