Lokalsport

Allgemein

Gema verlangt keine Gebühren

Archivartikel

Die Gema hat in einer Pressemitteilung darüber informiert, dass für die Zeit, in der Musiknutzer im Zuge der Corona-Krise aufgrund behördlicher Anordnungen schließen müssen, keine Pflicht zur Zahlung von Lizenzgebühren besteht.

Dies soll ausdrücklich auch „Jahresverträge“ betreffen, die Sportvereine mit der Gema abgeschlossen haben. Kein Lizenznehmer soll für den Zeitraum der Schließung

...

Sie sehen 48% der insgesamt 822 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional