Lokalsport

Fußball SV 98 Schwetzingen schlägt Wieblingen mit 4:3 / Feigenbutz gelingt ein Traumtor

Generalprobe glückt dank Bouknight

Archivartikel

Fußball-Verbandsligist SV 98 Schwetzingen hat im letzten Testspiel vor dem Saisonstart beim ambitionierten Landesligisten TSV Wieblingen einen 4:3-Sieg eingefahren.

In einem intensiven Spiel boten beide Mannschaften ansprechende Leistungen. Der Gastgeber setzte durch Florian Jöst den ersten Treffer (3.). Patrick Fetzer glich postwendend aus (5.) . Kurz nach dem Seitenwechsel hämmerte

...
Sie sehen 32% der insgesamt 1240 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional