Lokalsport

2. Fußball-Bundesliga

Gipson operiert, Schuhen verletzt

Archivartikel

Während der Rechtsverteidiger des Fußball-Zweitligisten SV Sandhausen, Ken Gipson, nach seinem Bänderriss in der Schulter erfolgreich operiert wurde, hat sich Keeper Marcel Schuhen im Training verletzt, das teilt der Verein mit.

Der 25-Jährige zog sich einen Riss des vorderen Syndesmosebandes im linken Fuß zu und fällt voraussichtlich vier bis sechs Wochen aus. Zur Beschleunigung des

...

Sie sehen 46% der insgesamt 855 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional