Lokalsport

Fußball-Verbandsliga SV 98 mit schwerem Auftaktprogramm

Gleich zwei Absteiger zu Beginn

Ein schweres Auftaktprogramm wartet auf den Verbandsligisten SV 98 Schwetzingen. Bereits am ersten Spieltag (Samstag, 11. August) muss die Elf von Neu-Trainer Gernot Jüllich zum Oberliga-Absteiger SV Sandhausen II fahren. Zum ersten Heimspiel kommt die TuS Bilfingen nach Schwetzingen (Samstag, 18. August), ehe es am dritten Spieltag (Mittwoch, 22. August) zu einer Englischen Woche zur TSG 62/09 Weinheim und damit erneut zu einem Oberliga-Absteiger geht. Am Wochenende danach (Samstag, 25. August) tritt der VfB Gartenstadt und damit eine weitere Spitzenmannschaft im Schwetzinger Stadion an.

„In den ersten vier Partien treffen wir gleich auf zwei Oberliga-Absteiger – eine sicherlich sehr interessante Aufgabe“, legt sich SV-Abteilungsleiter Matthias Mrosek fest. „Nach den ersten vier Begegnungen werden wir sehen, wohin es mit unserer nochmals deutlich verjüngten Mannschaft geht.“

Hoffnung auf sorgenfreie Saison

Mrosek zählt neben Sandhausen II und Weinheim auch den FV Fortuna Heddesheim zum Favoritenkreis. Daher sind die Ziele bei den Schwetzingern zunächst einmal anders geartet, der Blick geht in Richtung eines sicheren Mittelfeldplatzes. „Wir werden alles tun, um mit dem neuen Trainergespann Jüllich/ Müller eine sorgenfreie Saison zu spielen“, hofft Mrosek. „Daher fiebern die Trainer und die Mannschaft dem Saisonauftakt entgegen.“.

Das Derby gegen den VfR Mannheim geht am Samstag, 20. Oktober, mit einem Heimspiel über die Bühne, der letzte Spieltag vor der Winterpause ist der 1. Dezember mit dem Auswärtsspiel bei der TuS Bilfingen.

Die Spiele der Vorrunde: 1. August SV Sandhausen II (A/Auswärtsspiel), 18. August TuS Bilfingen (H/Heimspiel), 22. August TSG Weinheim (A), 25. August VfB Gartenstadt (H), 1. September FC Ol. Kirrlach (A), 8. September FV Lauda (H), 16. September, FC Heidelsheim (A), 22. September 1. FC Bruchsal (H), 29. September VfB Eppingen (A), 6. Oktober Astoria Walldorf II (H), 14. Oktober Fort. Heddesheim (A), 20. Oktober VfR Mannheim (H), 28. Oktober FC Zuzenhausen (A), 1. November SG Kirchheim (H), 04. November SpVgg Durlach-Aue (A), 11. November, ATSV Mutschelbach (A), 17. November, TSV Wieblingen (H), 24. November Sandhausen II (H), 1. Dezember Bilfingen (A). wy

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional