Lokalsport

2. Fußball-Bundesliga SVS kassiert in der Nachspielzeit das 1:1 gegen Paderborn / Emotionen pur

Glückliches Händchen

Archivartikel

Im Moment beweist Uwe Koschinat ein glückliches Händchen. Der Fußballtrainer des Zweitligisten SV Sandhausen entschied sich in der Vorwoche für die Einwechslung von Kevin Behrens für den verletzten Fabian Schleusener. Nur zehn Minuten später traf der Angreifer beim 2:1-Auswärtssieg in Ingolstadt. Am Samstag lag der Übungsleiter wieder richtig, als er Tim Kister für den angeschlagenen Jesper

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2800 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional