Lokalsport

Fußball-Landesliga SV 98 Schwetzingen sichert sich beim 1:1 (0:1) gegen Ziegelhausen/Peterstal in letzter Minute einen Punkt

Harald Wilkening ist bedient vom Auftritt seines Teams

Archivartikel

Nicht Fisch und nicht Fleisch bot der Fußball-Landesligist SV 98 Schwetzingen im Kellerduell gegen FC/DJK Ziegelhausen/Peterstal, das 1:1 (0:1) endete. Der Fluch der frühen Gegentore setzte sich auch in der Heimpartie an diesem Spieltag fort.

„Wir sind mit dem festen Vorsatz ins Spiel gegangen, dass zunächst die Null hinten stehen muss. Dann kam der schon obligatorische Aussetzer in

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2492 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional