Lokalsport

Fußball-Landesliga Widersacher des SV 98 Schwetzingen ist nicht mehr wiederzuerkennen / Eppelheim vor letztem Heimspiel des Jahres / Schwerer Brocken für Ketsch

Harald Wilkening: Kompakter Gegner wird uns alles abverlangen

Archivartikel

Die Fußball-Landesligisten aus unserem Verbreitungsgebiet bestreiten nun ihre ersten Rückrundenspiele. Dabei kommt es zu interessanten Paarungen. Der SV 98 Schwetzingen empfängt das Tabellenschlusslicht TSV Kürnbach, die Spvgg 06 Ketsch hat den FC Badenia St. Ilgen zu Gast und die SG ASV/DJK Eppelheim tritt gegen FC Türkspor Mannheim an. Brühl ist spielfrei.

Schwetzingen hat unter

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3666 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional