Lokalsport

3. Handball-Liga Frauen Junior-Bären bezwingen die HSG Gedern/Nidda mit 25:23

Haupt und Widmaier werfen die entscheidenden Treffer

Archivartikel

Direkt nach dem Schlusspfiff wich die enorme Anstrengung aus den Gesichtern der Oberliga-Handballerinnen der TSG Ketsch II nach dem knappen 25:23-(9:10)-Auftaktsieg gegen die HSG Gedern/Nidda. Ein hartes Stück Arbeit lag hinter ihnen und obwohl noch nicht alles reibungslos verlief, war Trainer Adrian Fuladdjusch auf der anschließenden Pressekonferenz mit einem breiten Grinsen im Gesicht zu

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2114 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional