Lokalsport

Fußball-Verbandsliga Trotz des 3:0-Erfolgs gegen die Spitzenmannschaft ATSV Mutschelbach kann Schwetzingen den Relegationsplatz nicht mehr erreichen

Heimsieg nützt nichts mehr: SV 98 ist abgestiegen

Archivartikel

Hausaufgabe erledigt, den hoch favorisierten ATSV Mutschelbach mit 3:0 (0:0) besiegt und dennoch abgestiegen – das Kapitel Fußball-Verbandsliga ist für den SV 98 Schwetzingen seit Sonntagabend vorläufig beendet. Denn die beiden härtesten Konkurrenten um den Klassenverbleib, Wieblingen und Bilfingen, gaben sich keine Blöße, so dass der Vierpunkteabstand auf den Relegationsplatz weiter Bestand

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2976 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional