Lokalsport

Handball-Verbandsliga HSV erwartet HSG Walzbachtal

Heimsieg quasi Pflicht

Archivartikel

Mit einer Nachholbegegnung kommt der HSV Hockenheim auf sein zwölftes Handballspiel der laufenden Runde, während ein Großteil der Konkurrenz bereits 13 Partien absolviert hat. Ein Heimsieg gegen die HSG Walzbachtal sollte dabei zur Pflicht erhoben werden, um Spitzenreiter TV Eppelheim möglichst dicht auf den Fersen zu bleiben.

Walzbachtal rangiert zwar aktuell im unteren Mittelfeld, holt aber meist achtbare Ergebnisse, hat auch den TVE schon geschlagen. Es ist eben eine Mannschaft, gegen die es gilt, nie in der eignen Konzentration nachzulassen. mj

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional