Lokalsport

Handball Frauen Juniorbären schnuppern an der Sensation

Herausragende 40 Minuten

Archivartikel

Das hatte sich der Handball-Zweitligist aus Herrenberg doch etwas leichter vorgestellt. Erst in der letzten Viertelstunde ließen die Kräfte der Juniorbären nach und die Gäste aus Schwaben konnten noch einen klaren 31:21 (13:13) Erfolg gegen die TSG Ketsch II in der ersten DHB-Pokalrunde feiern.

Vor 100 Zuschauern spielten die Juniorinnen der TSG Ketsch in den ersten Minuten groß auf.

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1883 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional