Lokalsport

A-Jugendbundesliga Oftersheim/Schwetzingen trifft im ersten Heimspiel auf den TSV Ismaning / Wagner fehlt wohl fünf Wochen

HG hofft auf eine volle Halle

Archivartikel

Eine Medaille hat immer zwei Seiten. Das mussten auch die Handball-A-Jugend der HG Oftersheim/Schwetzingen zum Auftakt der Jugendbundesliga am vergangenen Wochenende in Echaz/Erms feststellen. Zwar gewannen die Kurpfälzer nach einer beherzten Aufholjagd in der zweiten Halbzeit mit 28:26, doch die Kehrseite ist, dass Rückraumspieler Hendrik Wagner sich am Knie verletzte. Die Diagnose lautet

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3175 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional