Lokalsport

A-Jugendbundesliga Oftersheim/Schwetzingen trifft im ersten Heimspiel auf den TSV Ismaning / Wagner fehlt wohl fünf Wochen

HG hofft auf eine volle Halle

Archivartikel

Eine Medaille hat immer zwei Seiten. Das mussten auch die Handball-A-Jugend der HG Oftersheim/Schwetzingen zum Auftakt der Jugendbundesliga am vergangenen Wochenende in Echaz/Erms feststellen. Zwar gewannen die Kurpfälzer nach einer beherzten Aufholjagd in der zweiten Halbzeit mit 28:26, doch die Kehrseite ist, dass Rückraumspieler Hendrik Wagner sich am Knie verletzte. Die Diagnose lautet

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3175 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel