Lokalsport

3. Handball-Liga Oftersheim/Schwetzingen rechnet nicht mehr mit Aufnahme des Ligabetriebs

HG-Spieler und -Trainer verzichten auf Gelder

Archivartikel

Training in der Wohnung oder auf dem Balkon, Mannschaftssitzungen per Videokonferenz, Auftritte als Fitness-Models auf YouTube – die Corona-Krise stellt auch die Handballer der HG Oftersheim/Schwetzingen vor ganz neue Herausforderungen. Seitdem der Spielbetrieb in der 3. Liga und den anderen Spielklassen ausgesetzt ist, halten sich die Akteure so gut es geht individuell fit, nutzen virtuelle

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3850 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional