Lokalsport

3. Handball-Liga HG Oftersheim/Schwetzingen ringt Northeim mit 32:27 nieder / Höhere Trainingsbeteiligung zahlt sich aus

HG zeigt sich taktisch variabler

Archivartikel

Es war ein hartes Stück Arbeit, bis die HG Oftersheim/Schwetzingen den Northeimer HC, einen der Abstiegskandidaten der 3. Handball-Liga, mit 32:27 (16:14) niedergerungen hatte. Aber es war auch ein Gegner, „der individuell sehr gut aufgestellt war“, urteilte Trainer Holger Löhr. Dementsprechend tat sich das Heimteam über gut zwei Drittel der Partie recht schwer.

Zu Beginn zeigte sich

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4381 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional