Lokalsport

Tennis-Oberliga: TC Ketsch verliert gestern sein Auftaktspiel gegen den TC Walldorf Astoria deutlich mit 2:7

"Hinten raus hätte mehr passieren müssen"

Archivartikel

Die Tennisspieler des TC Ketsch sind denkbar schlecht in die Oberliga-Runde gestartet. Gegen den TC Walldorf Astoria unterlagen Karolj Fodor und Co. gestern mit 2:7 (1:5). "Das war kein guter Auftakt, wenn man die Klasse halten will", sagte Mannschaftsführer Philipp Jörg.

In der Tat: Die Astoria-Cracks kamen als Aufsteiger nach Ketsch. Gegen Rainer Marzenells junge Mannschaft gelang

...
Sie sehen 18% der insgesamt 2178 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional