Lokalsport

Handball-Verbandsliga HSV Hockenheim gewinnt 38:21

Hochkonzentriert zum Kantersieg

Archivartikel

Zum Spiel der Handball-Verbandsliga beim HSV Hockenheim trat die Drittliga-Reserve der TGS Pforzheim an, deren Ankunft sich verkehrsbedingt verspätete. Die TGS hatte in der Vorwoche noch Tabellenführer Eppelheim bezwungen, entsprechend vorgewarnt war man auf HSV-Seite und ging von Beginn an hochkonzentriert zu Werke.

Nach dem einzigen Gleichstand der Begegnung (1:1, 3. Minute)

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2046 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional