Lokalsport

Fußball-Regionalliga 2:0 im "Heimspiel" bei Astoria Walldorf / Müller und Burgio treffen / Chancenverwertung einziges Manko der Blau-Schwarzen

Hochverdienter Sieg des SV Waldhof

Archivartikel

Der SV Waldhof schwimmt weiter auf der Erfolgswelle. Gestern Abend gewannen die Blau-Schwarzen hoch verdient mit 2:0 (1:0) bei Astoria Walldorf und setzten sich damit zumindest für eine Nacht an die Tabellenspitze der Regionalliga Südwest. Marco Müller (27.) und Giuseppe Burgio (90.) erzielten die Tore.

Waldhof-Trainer Kenan Kocak sprach von einem "schönen Gefühl": "Wir waren über 90

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3083 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel