Lokalsport

Tischtennis Spitzenspiel gegen Mosbach-Waldstadt

Hockenheim ist heiß auf den Titel

Archivartikel

In einer vorverlegten Partie der Männer-Badenliga erwartet die TTG EK Oftersheim heute Abend um 19.30 Uhr (Schimperhalle) den TTSV Hohberg. Den Oftersheimern hilft nur ein Sieg weiter, um den Rückstand auf den achten Platz, der die Abstiegsrelegation bringen würde, zu verkürzen. Diesen Platz hat derzeit bei zwei Spielen mehr die DJK Offenburg inne, die am letzten Spieltag nach Oftersheim muss. Vorher hat die TTG noch ein schweres Auswärtsspiel in Ottenau. Beim 4:9 in Hohberg konnte das mittlere Paarkreuz mit David Korn und Marc Adler keinen einzigen Punkt holen, das muss diesmal definitiv anders laufen.

Beim TTC Hockenheim herrschte nach der Nachricht von der Niederlage Heidelbergs in Ketsch vorösterliche Freude. Der Titel in der Verbandsklasse Nord der Männer ist nun greifbar nahe. Aus drei Spielen werden noch vier Punkte benötigt. Zu ungewöhnlicher Stunde, am Ostersamstag um 17.30 Uhr (Gymnasiumhalle), empfangen die zweitplatzierten Hockenheimer den Tabellendritten VfB Mosbach-Waldstadt zur Spitzenbegegnung und würden mit einem Sieg die Tabellenführung übernehmen. „Mit einem Sieg wäre der Drops zu 50 Prozent gelutscht“, meinte Ulli Steinle vor dem letzten Heimspiel der Runde launig. Seit dem 13. November 2015 ist der TTC zu Hause ungeschlagen.

Nicht täuschen lassen

Doch Mosbach-Waldstadt ist ein spielstarker Gegner, da darf der 9:1-Hinspielerfolg nicht täuschen. „Damals haben wir ein besonders starkes Spiel gezeigt“, meinte Stefan Trotter. Die Slowaken Tomas Koma und Michael Dandar bilden ein vorderes Paarkreuz mit guten Rückrundenbilanzen (9:3 und 8:1). Auf Position drei spielt Aleksandar Savanovic (11:0) bisher ebenfalls eine sehr gute Rückrunde. Auch der Rest der Mannschaft ist gut besetzt. In den Doppeln dürfte Hockenheim in jedem Fall Vorteile haben. mra

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel