Lokalsport

Tischtennis Ohne Daniel Dörrsam verliert der TTC 6:9 gegen Walldorf / Oberligist Ketsch schlägt sich achtbar

Hockenheim leistet sich Patzer

Archivartikel

Eine zufriedenstellende Leistung bot der TTC Ketsch in der Frauen-Oberliga beim VfL Sindelfingen II und verlor beim Tabellenzweiten ohne Melanie Ott nur mit 4:8. Es wäre sogar noch mehr drin gewesen, aber die drei Fünfsatzspiele gingen alle an die Gastgeberinnen.

Ein starkes Doppel spielten Melanie Berger/Vanessa Moch, die gegen das Einserdoppel Natalie Bacher/Katharina Huber schon 2:1

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1906 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional