Lokalsport

Handball-Badenliga Wechsel beim TV Brühl

Höly nicht mehr Trainer

Archivartikel

Mitten im Beginn der Vorbereitungen für die neue Handballsaison meldet der TV Brühl einen Wechsel auf der Trainerbank des Badenligisten. Coach Franz-Josef Höly verlässt nach zwei überaus erfolgreichen Jahren die Kommandobrücke des Damenteams, heißt es seitens des Vereins. Die Trennung erfolgte im gegenseitigen Einvernehmen.

Die Gründe für die überraschende Trennung liegen ausschließlich im sportlichen Bereich. Ausschlaggebend waren die unterschiedlichen Auffassungen innerhalb der Mannschaft über die künftige Ausrichtung des Teams.

Siebenlist hat das Sagen

Im Übrigen verlässt Höly den Verein nicht gänzlich, denn als Schiedsrichter bleibt er dem TVB erhalten.

Auf der Trainerbank hat jetzt Kerstin Siebenlist das alleinige Sagen. Das Brühler Handball-Urgestein hat in der Vergangenheit schon eine Vielzahl von Jugendmannschaften erfolgreich geführt und gab der Chefetage ihre sofortige Zusage für den anspruchsvollen Job. ako

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional