Lokalsport

Handball-Badenliga St. Leon/Reilingen verliert mit 29:30

HSG ist weiter vom Pech verfolgt

Archivartikel

Das Pech bleibt Handball-Badenligist HSG St. Leon/Reilingen weiterhin treu. Auch bei der SG Pforzheim/Eutingen II musste er eine äußerst knappe, unglückliche 29:30-(17:15)-Niederlage hinnehmen. Ein fataler Wechselfehler 20 Sekunden vor Schluss vereitelte noch die Möglichkeit zum eventuellen Punktgewinn.

Spielerisch großteils überlegen, führte die HSG lange bis zum 26:27 (50.) und hatte

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2586 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional