Lokalsport

Handball-Badenliga Hockenheim unterliegt Wiesloch mit 26:29

HSV fehlen letztlich die einfachen Tore

Archivartikel

Für die Badenliga-Handballer des HSV stand die Begegnung mit der TSG Wiesloch unter keinem guten Vorzeichen, denn Max Rausch und Felix Gubernatis standen nur enorm angeschlagen im Aufgebot. Letztlich mussten sich die Gastgeber mit 26:29 (12:13) beugen, obwohl das Spiel lange offen war.

Dabei ging es gut los für den HSV. Die Hausherren erzielten gleich im ersten Angriff den ersten Treffer

...
Sie sehen 18% der insgesamt 2205 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel