Lokalsport

Handball-Badenliga HG Oftersheim/Schwetzingen II verliert mit 22:23 gegen Hockenheim

HSV kämpft sich zum Sieg im Fehlerfestival

Archivartikel

Nach fünfeinhalb Minuten sah es gestern Abend nicht gut aus für den HSV Hockenheim in der Oftersheimer Karl-Frei-Halle: Zwar führten die Gäste zu diesem Zeitpunkt im Derby der Handball-Badenliga mit 3:0 gegen Gastgeber HG Oftersheim/Schwetzingen II. Doch da kassierte Tim Anschütz wegen Schiedsrichterbeleidigung die Rote Karte, die ohnehin geschwächte Rumpftruppe war um eine weitere Alternative

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2808 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional