Lokalsport

Ringen-Verbandsliga Nächste schwere Aufgabe für Eppelheim

Hürde für ASV zu hoch

Archivartikel

Die Ringer des ASV Eppelheim müssen nach ihrem Aufstieg in die Verbandsliga weiter auf den ersten Sieg warten: Mit 6:31 gab es gegen den früheren Oberligisten KSV Berghausen am Feiertag eine klare Niederlage.

Ein kampfloser Sieg durch Philipp Forrer sowie ein Punkterfolg von Farid Ashori war die Ausbeute auf eigener Matte. Dazu musste man Berghausen gleichfalls eine Gewichtsklasse

...

Sie sehen 41% der insgesamt 949 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional