Lokalsport

Leichtathletik Die weltbeste Weitspringerin Malaika Mihambo vom TSV Oftersheim hofft auf WM-Gold in Doha

„Ich bin einfach ich“

Archivartikel

An diesem Dienstag steigt sie in den Flieger nach Doha. Und am Sonntag, 6. Oktober, um 18.15 Uhr (MEZ) wird Malaika Mihambo versuchen, den Coup ihres Lebens zu landen. Am Schlusstag der Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Doha strebt die in diesem Jahr mit großem Abstand weltbeste Weitspringerin nach der Goldmedaille. Sie wäre nach Heike Drechsler erst die zweite Deutsche, die Weltmeisterin

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3172 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional