Lokalsport

"Ich möchte zwei Punkte klauen"

Archivartikel

Wie sieht es mit der Schulter aus nach dem "vorverlegten" ersten Einsatz?

Frank Scholl: Es war sicher nicht die optimale Lösung für die Schulter, sie gleich wieder über 60 Minuten zu belasten. Meine Planung war eigentlich auf das heutige Spiel ausgerichtet, aber durch die Ausfälle von Holger Hubert und Sebastian Scheffzek waren ja quasi alle Rückraumakteure außer Gefecht. Deshalb wollte

...

Sie sehen 20% der insgesamt 1980 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional