Lokalsport

SV Sandhausen Für Dennis Diekmeier zählt auch gegen seinen früheren Arbeitgeber nur ein erfolgreiches Abschneiden

Im doppelten Sinne etwas Besonderes

Archivartikel

„Das ist ein besonderes Spiel für mich und wahrscheinlich wird es das auch immer bleiben.“ Dennis Diekmeier (Bild) hat acht Jahre für den Hamburger SV gespielt, erlebte dort in 184 Pflichtspielen viele Höhen und Tiefen, schoss aber nie einen Treffer für die Profimannschaft des HSV. Sollte der Kapitän des SV Sandhausen am Sonntag gegen seinen Ex-Club treffen, wäre das wohl die Ironie des

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3047 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional