Lokalsport

2. Handball-Bundesliga Frauen Waiblingen/Korb ist unberechenbar

Im Hexenkessel alles aufbieten

Archivartikel

Im Dezember machten die Ketscher Kurpfalz-Bären wohl das beste Spiel der bisher so erfolgreich für sie verlaufenen Saison in der 2. Handball-Bundesliga Frauen. Mit 37:26 ließen sie der FSG Korb/Waiblingen mit einem furiosen Angriffsspiel nicht den Hauch einer Chance. Dieses Ergebnis steckt sicherlich noch in den Köpfen der beteiligten Spielerinnen. Doch für Trainerin Katrin Schneider ist vor

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2814 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional