Lokalsport

Tischtennis im Bezirk TTC Hockenheim III und II trennen sich 8:8-Unentschieden / Ersatzgeschwächter TTC Reilingen verliert klar

Im internen Vereinsduell überrascht der Aufsteiger

Archivartikel

Zum Auftakt der Tischtennis-Bezirksliga musste der TTC Reilingen ersatzgeschwächt zum TTC 1946 Weinheim III, der sich mit dem 14-jährigen Noah Paul Trede an Nummer eins verstärkt hat. Trede bezwang beim 9:1 Daniel Knauf und Mark Prim souverän. Wesentlich besser startete der TTC Ketsch II in die neue Saison. Beim 9:6-Auswärtssieg in Wallstadt gab es gleich drei Doppelsiege für Ketsch. Mit drei

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1798 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional