Lokalsport

Jugend-Fußball Nachwuchs zeigt beim U 13-Masters in der Ketscher Neurotthalle sehenswerte Kombinationen / Hoffenheim gewinnt Turnier durch Sieg gegen Chemnitz

Im Jubeln und am Ball schon richtig groß

Archivartikel

Lennart Thum drehte im Trikot des 1. FC Kaiserslautern nach seinem Treffer ab, legte den Finger über den Mund, um mit der Geste des Stillseins die Zuschauer aufzufordern, nicht zu früh aus dem Häuschen zu geraten. In Sachen Torjubel standen die Nachwuchs-Fußballer beim U 13-Hallenmasters der Spvgg 06 Ketsch in der Neurotthalle gestern den Bundesliga-Profis schon mal in nichts nach.

Und

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3245 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional