Lokalsport

Tischtennis TTC Ketsch in der Frauen-Oberliga gegen Frickenhausen / Männer aus der Enderlegemeinde im Doppeleinsatz

Im zweiten Anlauf unbedingt den ersten Sieg holen

Archivartikel

Im zweiten Heimspiel in Folge streben die Frauen des TTC Ketsch den ersten Sieg in der Tischtennis- Oberliga an. Sie erwarten am Sonntag (14 Uhr, Turnhalle am Rathaus) Tischtennis Frickenhausen. Der Gast wird am Samstag in Lützenhardt – gegen das Ketsch am ersten Spieltag 4:8 verlor – das erste Spiel bestreiten.

Bei Frickenhausen pausierte die Nummer eins, Carolin Schlender, in der

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2206 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional