Lokalsport

Badischer Fußball-Pokal Spvgg Ketsch und FV Brühl in Neuenheim und Mühlhausen ausgeschieden

In der zweiten Runde ist Endstation

Archivartikel

Die Spvgg 06 Ketsch und der FV Brühl sind in Runde zwei des badischen Fußball-Pokals ausgeschieden.

Neuenheim – Ketsch 3:1 (0:0)

Der favorisierte ASC war ballsicherer und spielbestimmend. Doch Ketsch stand defensiv gut und ließ nichts zu. Kurz vor der Pause hatte Steffen Jung die große Chance zur Führung, als er von Atija Djobo bedient wurde, aber vergab (44.). Nach dem

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2004 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional