Lokalsport

Fußball-Landesliga FC Brühl kassiert bei der 1:3-Niederlage beim SV Waldhof Mannheim II alle drei Treffer kurz vor der Pause

In fünf Minuten auf die Verliererstraße geraten

Archivartikel

Eine unnötige 1:3-Niederlage musste der FV Brühl gestern bei der Fußball-Landesliga-Spitzenmannschaft SV Waldhof Mannheim II hinnehmen. Die Elf von Trainer Volker Zimmermann präsentierte sich über weite Phasen des Spiels als gleichwertiger Gegner, aber innerhalb von fünf Minuten vor dem Halbzeitpfiff war die Partie praktisch entschieden.

Einen frühen Rückstand verhinderte Brühls Keeper

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2319 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional