Lokalsport

Eishockey-Regionalliga

Janis Wagner verlässt Eisbären

Archivartikel

Janis Wagner verlässt Eishockey-Regionalligist EC Eppelheim mit sofortiger Wirkung. Nach 124 Spielen für die Eisbären sucht der 24-jährige verlässliche Rückhalt nach einer neuen Herausforderung. Wagner bleibt dem Vizemeister zwar nicht erhalten, aber immerhin der Spielklasse und folgt Richard Drewniak zum diesjährigen Halbfinalisten Hügelsheim nach.

Seit 2011 spielte Wagner für den ECE, zu Beginn noch im Kooperations-Projekt Rhein-Neckar Stars. In den vergangenen Jahren erkämpfte er sich den Status als Nummer eins im Eppelheimer Kasten und zählte im vergangenen Jahr zu den Top-Torhütern der Liga, was der Konkurrenz nicht verborgen blieb. Doch Wagner blieb trotz Angboten verschiedener Vereine dem ECE treu und führte ihn in der abgelaufenen Spielzeit zum Vize-Titel.

Durch den Wechsel von Manager Drewniak zu den Baden Rhinos aus Hügelsheim bot sich nun eine weitere Möglichkeit, sich sportlich zu verändern. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional