Lokalsport

Umfrage Reaktionen bei Fußball-Landesligisten auf Spielunterbrechung wegen steigender Corona-Zahlen fällt unterschiedlich aus / Die vier Trainer äußern Verständnis oder finden Maßnahme überzogen

Jetzt ist Zeit für Feedback per Videotelefonie

Archivartikel

Von Lothar Fischer

Eigentlich gingen die vier Fußball-Landesligisten aus unserem Verbreitungsgebiet davon aus, dass Samstag und Sonntag, 31. Oktober und 1. November, noch als Spieltage genutzt werden können und erst danach der Spiel- und Trainingsbetrieb wegen der Corona-Pandemie eingestellt wird. Wir fragten die Trainer Frank Engelhardt (SG ASV/DJK Eppelheim), Matthias Mrosek (SV 98

...

Sie sehen 6% der insgesamt 7056 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional